Geschichte (polit.)

  1. Griechenlands Finanzkatastrophen, beste nationale Tradition (Die Zeit 50/2011)
  2. Tscherkessen, Sotschi (Die Zeit 03/2014)
  3. Jahrhundertkrieg: Erster Weltkrieg, Rückblick (Die Zeit 03/2014)
  4. 1939 Nichtangriffspakt Hitler / Stalin (Die Zeit 35/2014)
  5. Geschichte der europäischen Integration (Wikipedia)
  6. IsraelWie Herr Ruppin ein Land erbaute (Die Zeit 16/2018)
    Vor 70 Jahren gründeten Juden aus aller Welt im Nahen Osten ihren eigenen Staat. Warum kommt Israel bis heute nicht zur Ruhe? Das hat viel mit einem deutschen Juden aus Magdeburg zu tun, der Dattelpalmen und ostfriesische Milchkühe nach Palästina brachte. Von Bastian Berbner
  7. Karl Marx: Kontrollverlust (Die Zeit 26.04.2018)
    Der Mensch ist zum Objekt seiner mächtigsten Schöpfung geworden – des Kapitalismus. Karl Marx war dessen hellsichtiger Analytiker. Selbst unsere digitale Gegenwart lässt sich noch mit seinen Begriffen fassen. Von Jürgen Neffe