Kriminalität / Sicherheit

  • „Ein Terrorist will entdeckt werden“ ( SZ 24.11.2016)
    Kriminologin erklärt, was Videoüberwachung leisten kann – und was nicht

     

  • Ergebnisse aus dem Verbundprojekt Barometer Sicherheit in Deutschland (BaSiD)   Prof. Dr. Rita Haverkamp  
    dort Download der Ergebnisse (PDF): Internetdokumentation des Deutschen Präventionstages, Hannover 2014

    Im interdisziplinären Verbundprojekt „Barometer Sicherheit in Deutschland“ (BaSiD) wurde ein Monitoring zu objektiven und subjektiven Sicherheiten erstellt. Am Anfang steht eine Einführung in das Verbundprojekt. In vier Vorträgen werden Ergebnisse aus der repräsentativen Dunkelfeldstudie des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht (MPI) und des BKA und aus der repräsentativen Studie des MPI über Sicherheit und Lebensqualität vorgestellt. Im Schlussvortrag geht es um die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Entwicklung von technischen Lösungen zur Herstellung von Sicherheit.

  • Deutschland ist so sicher wie lange nicht. „Es ist nicht fünf vor zwölf!“ ( Pfaelzischer-Merkur, 22. April 2018)
    Der Kriminologe sagt: Deutschland ist so sicher wie lange nicht mehr. Die Beschwerden des saarländischen Einzelhandels entsprächen nicht den Fakten.